Wird diese Nachricht nicht richtig dargestellt, klicken Sie bitte hier.
TATSU-RYU-BUSHIDO +++ lade Bild . . .

Ausgabe 02+03/2018

Konnichi-wa . .

Aktuelle Themen, Ausblicke, Ereignisse rund um die Kampfkunst Tatsu-Ryu-Bushido (TRB) erwarten Sie in diesem Newsletter. Der Januar und Februar 2018 war mit zahlreichen Veranstaltungen von Limburgerhof bis nach Bochum. Zudem besteht die Deutsche tatsu-Ryu-Bushido kai e.V. seit dem 25. Februar nun schon 20 Jahre. Auch im März 2018 finden zwei interessanten Fortbildungen der Sportjugend-Pfalz in Limburgerhof statt und für das Samurai-Camp und Kids-Camp gibt es immer wenig freie Plätze! Spezielle Informationen für Tatsu-Ryu-Bushido Mitglieder und Teilnehmer von Events wie Waldlehrgang und Gürtelprüfungen, finden Sie im unteren Bereich dieses Newsletters. Fragen oder Anregungen? Dann nehmen Sie doch einfach Kontakt mit uns auf. Weitere Informationen, Updates, Links zu Webseiten und soziale Netzwerke finden Sie auf unserer Startseite . . .

RÜCKBLICK: 10. AJUKATE BENEFIZSEMINAR IN BOCHUM : 10. Ajukate Benefizseminar 2018 in Bochum - Bereits zum 10. Male fand das Ajukate Benefizseminar in Bochum statt. Auch das Tatsu-Ryu-Bushido Limburgerhof beteiligte sich hierzu und fuhr bereits um 7 Uhr mit 5 Mitgliedern nach Bochum. Hintergrund: Um die Lebenssituation von Duchenne kranken Menschen zu verbessern und eine Zukunft möglich zu machen, wurde 1996 die aktion benni & co e.V. gegründet. Hierzu fand auch 2012 und 2016 in Limburgerhof ein Benefizseminar am Samstag, den 3. Februar 2018 statt.

# Kompletter Bericht als PDF
# DIA-Show bei YouTube

RÜCKBLICK: DOSB FORTBILDUNG STRESSMANAGEMENT : Bereits seit 2009 führt der Sportbund-Pfalz / Sportjugend-Pfalz Fortbildungen in Limburgerhof beim Tatsu-Ryu-Bushido Limburgerhof e.V. durch. Die Fortbildungslehrgänge sind auch sportartenübergreifend zu Lizenzverlängerungen im Bereich Trainer, Übungsleiter, Jugendleiter und Vereinsmanager anerkannt. 2017 fanden zuletzt zwei ausgebuchte Fortbildungen zum Thema fernöstliche Bewegungskulturen durch. Am Samstag, dem 27. Januar 2018 fand in diesem Jahr die erste Sportbund-Fortbildung zum Thema Stressmanagement mit 5 LE (Lerneinheiten statt). Als Lehrgangsleiter begrüßte Christian Wiederanders die 20 angereisten Teilnehmer, die von Primasens bis Ludwigshafen angereist waren. Die Altersspanne war von 17 bis 73 Jahren. Nach der Begrüßung bei Kaffee, Tee und Kuchen in einer angenehmen Atmosphäre mit Musik und Teelichtern, übergab Christian Wiederanders an die Referentin Miriam Schmitt, die zu diesem Thema vor Jahren ihre Masterarbeit geschrieben hatte.

# Kompletter Bericht als PDF
# nächster Lehrgang bei der Sportjugend-Pfalz hier >>>
# Jahresprogramm 2018

TERMIN SA 03.03.2018 DOSB FORTBILDUNG TAG VOLLER SPIELE : Sich spielerisch zu Bewegen wird heutzutage für Kinder immer wichtiger. Um den Kindern und Jugendlichen vielseitige Spielformen und spielerische Angebote machen zu können, brauchen Übungsleiter, Erzieher und Lehrer immer wieder neue Ideen und Impulse. Spielerisches Experimentieren mit verschiedenen Materialien, kreative Spiele, Spiele zum Auspowern, Spiele zur Stärkung der Gruppe, Spiele zur Eigenwahrnehmung und mehr bietet dieser Lehrgang. Der Lehrgang ist mit 8 LE (Lerneinheiten) zur Übungs- und Jugendleiterlizenzverlängerung anerkannt!

# Direkt anmelden bei der Sportjugend-Pfalz hier >>>

RÜCKBLICK: NICHT MIT MIR KURSLEITER QUALI : Mit viel Mühe organisierte Christian Wiederanders einen Aus- und Weiterbildungslehrgang nach Limburgerhof, der bereits 2013 mit drei weiteren Übungsleitern des Tatsu-Ryu-Bushido in Seibersbach die Kursleiterlizenz erwarb. Die Qualität der Referenten überzeugte damals derart, dass bereits vor zwei Jahren die Planungen begannen, die Referenten nach Limburgerhof zu holen. Von Freitag, den 19. Januar 2018 bis Sonntag, den 21. Januar 2018 fand der offene Lehrgang des Deutschen Ju-Jutsu Verbandes e.V. Jugend in den Sporthallen der Carl-Bosch-Schule Limburgerhof statt, der durch den 1.JC Worms und das Tatsu-Ryu-Bushido aus Limburgerhof und Waldbronn genutzt wurde. Die Unterbringung unserer Gäste erfolgte im 4 Sterne Hotel Residenz Limburgerhof. Das Tatsu-Ryu-Bushido wird hierzu auch gefördert von der Dietmar-Hopp-Stiftung. Der Lehrgang wurde professionell von Annemarie Bezold (Lehrerin und Konrektorin) und Fritz Schweibold (Polizeibeamter für Prävention und Jugendleiter) geleitet, die den Kurs vor über 20 Jahren mit entwickelten . . .

# Kompletter Bericht als PDF
# DIA-Show bei YouTube >>>

TERMIN MI 14.03.2018 DOSB FORTBILDUNG FÖRDERTÖPFE & GELDER FÜR DIE JUGENDARBEIT :  Fördertöpfe und Möglichkeiten. Holen Sie sich die Zuschüsse, die Ihnen zustehen! Finanzierungsalternativen werden für Vereine immer wichtiger. Die Zuständigen für Finanzen in den Vereinen stehen immer wieder vor dem gleichen Dilemma. Ob Freizeit, Spielfest oder Seminar, es gibt immer die gleichen Fragen! Wie kann ich alles finanzieren? Gibt es Zuschüsse und wo gibt es sie? Wer hat Spielgeräte für ein Spielfest? Das Seminar gibt eine Übersicht über Neuerungen und die vielfältigen Zuschussmöglichkeiten im Jugendbereich

# Direkt anmelden bei der Sportjugend-Pfalz hier >>>
# Jahresprogramm 2018

RÜCKBLICK: TATSU-RYU NEUJAHRSLEHRGANG 2018 : Am Sonntag, den 14. Januar 2017 läuteten über 40 Mitglieder und Nicht-Mitglieder traditionell den Trainingsbeginn mit einem Neujahrslehrgang in der Carl-Bosch-Halle Limburgerhof ein. Hierbei waren auch Interessenten und Kampfsportler aus anderen Systemen herzlich Willkommen. Hiermit ein freundlicher Gruß an Die Kampfsportlerin Martina Meinel von der TG04 Limburgerhof, die sich unter die Teilnehmer im Lehrgang gemischt hat. Auch der Bürgermeisterkandidat der SPD Limburgerhof schaute sich interessiert das Geschehen an. Außerdem auch noch vielen Dank an die Waldbronner Schule des Tatsu-Ryu-Bushido, die ihre Trainer Marcel Weßbecher und Carsten Manlik mit vielen begeisterten Schülern zu diesem Lehrgang schickte . . .

# Kompletter Bericht als PDF
# DIA-Show bei YouTube >>>


TATSU-RYU-FITNESS :
montags, 20-21 Uhr
Domholzschule Limburgerhof

20 JAHRE DEUTSCHE TATSU-RYU-BUSHIDO KAI e.V.
----------------------------------------------------------------------------
31 Jahre Tatsu-Ryu-Bushido, 27 Jahre Tatsu-Ryu-Bushido Limburgerhof e.V. und 20 Jahre Deutsche Tatsu-Ryu-Bushido Kai e.V. Am 25. Februar 1998 wurde der gemeinnützige Dachverband in Limburgerhof gegründet. Seither wurde neben Gürtelprüfungen im Tatsu-Ryu-Bushido zahlreiche Veranstaltungen durchgeführt. Hierzu gehörten die Bushido-Gala, Samurai-Camps, Japanreisen, Sommerreisen nach Gran Canaria, Side und Kos, sowie weitere Veranstaltungen mit Infoständen, Mitmachangebote und Vorführungen.

SCHNUPPERMONAT MÄRZ 2018 FÜR KINDER AB 3 JAHREN
-------------------------------------------------------------------------------------
Montags, mittwochs und freitags findet jeweils von 17:30 bis 18:30 Uhr in der Carl-Bosch-Gymnastikhalle Limburgerhof das Kindertraining im Alter von 3 bis 9 Jahren statt. Die Trainingstage können einzeln oder komplett genutzt werden. Die Teilnahme im ersten Kalendermonat ist unverbindlich und kostenlos. Normale Sportbekleidung genügt und eine Voranmeldung ist nicht notwendig. Kurszeiten:

  • Montags 17:30-18:30 Uhr Kinder von 3 bis 9 Jahren
  • Mittwochs 17:30-18:30 Uhr Kinder von 3 bis 9 Jahren
  • Mittwochs 18:30-19:30 Uhr Jugendliche/Erwachsene
  • Freitags 17:30-18:30 Uhr Kinder von 3 bis 9 Jahren
  • Freitags 17:30-18:30 Uhr Kinder von 10 bis 13 Jahren
  • Sonntags 11:00-13:00 Uhr Jugendliche/Erwachsene

NICHT-MIT-MIR SCHÜTZ DICH VOR GEWALT NR12 GRUNDKURS IN LIMBURGERHOF
--------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
Im Februar fand der Grundkurs NR12 für Grundschulkinder zum Thema Gewaltprävention, Selbstbehauptung und Selbstverteidigung. Dieser fand wie in der Vergangenheit in der Carl-Bosch-Schule statt und schließt mit einer gemeinsamen Abschlusspräsentation am Samstag, den 3. März 2018 statt (NICHT SONNTAG!!!!). Interesse am nächsten Grundkurs im September 2018? Auf der Homepage www.nicht-mit-mir.training findet man alle Informationen und Anmeldemöglichkeiten oder direkt mit dem PDF anmelden: www.anmeldeformular-nimi.tatsu-ryu-bushido.com

FÄCHERTANZ FÜR MÄDCHEN STARTET WIEDER!
------------------------------------------------------------------------
Das Training findet jeden Montag von 17:00 bis 17:30 Uhr vor dem Tatsu-Ryu-Bushido Kids Training in der Carl-Bosch-Gymnastikhalle Limburgerhof statt. Aktuell suchen wir Verstärkung von Mädchen im Alter von 3 bis 9 Jahren, die Interesse am japanischen Fächertanz haben. Lust mitzumachen? Einfach hinkommen und bei Christine Wiederanders, Training vor Ort melden. Im Anschluss findet das Kindertraining bis 18:30 Uhr an gleicher Stelle statt.

SAMURAI-CAMP (30.05.-03.06.) + KIDS-CAMP (16.06.+17.06.)
---------------------------------------------------------------------------------------
Erstmals wird es in diesem Jahr 2 Zeltlager geben. Für die Jugendliche und Erwachsene findet das 26. Samurai-Camp in Gerbach vom 30. Mai bis 3. Juni statt und das KIDS-CAMP findet in Odenbach/Pfalz vom 16. bis 17. Juni statt..

# Jetzt schnell anmelden und Platz sichern >>>



DOSB-FORTBILDUNG IN EDENKOBEN ZUM THEMA FITNESS
----------------------------------------------------------------------------------------
Von Freitag, dem 16. Februar 2018 bis Samstag, den 17. Februar 2018, besuchten drei Übungsleiter des Tatsu-Ryu-Bushido (Marius R., Sabrina V. und Charlotte S.) zusammen mit 24 anderen Übungsleitern unterschiedlichen Alters eine Fortbildung des Sportbundes Pfalz zum Thema Trends im Fitnesssport. Die Referentin Korinna Diehl führte die Teilnehmer zu Beginn mit „funktionellem Kraft- und Koordinationstraining“, sowie „Gedächtnis-Training in der Bewegung“ in Methoden des Fitnesstrainings in der Halle ein. Nach einem leckeren Mittagessen ging es weiter mit einem vielfältigen Überblick über das Workout mit trendigen Kleingeräten, sowie einem Einblick in das Workout mit „Animal movements“. Die letzte Einheit am Tag gab den Teilnehmern einen Einblick in myofasziales Training. Nach einem guten Abendessen konnten die Teilnehmer in Schwimmbad und Sauna entspannen, sowie anschließend in gemütlicher Runde sich austauschen. Am Sonntag gab Sabine Brecht-Kubach einen Überblick über die populärsten Themen im Fitnesssport. Danach gab es einen Einblick in Präventionsgymnastik in Theorie und Praxis. Für alle Teilnehmer gab es viel Neues zu erfahren. Auch die Übungsleiter vom Tatsu-Ryu-Bushido werden nun die ein oder andere neue Übung mit in ihr Training übernehmen. Zusammenfassend war die Fortbildung mit einem wunderbaren Ambiente am Rande des Pfälzer Waldes und gutem Essen ein Highlight schon zu Beginn in diesem Jahr.


-
Tatsu-Ryu-Online-2018 vereint viele Insellösungen ein eine Lösung:
Bereits seit 1999 ist das Tatsu-Ryu-Bushido mit seiner Homepage online. Die Aktuelle Version 9.0 wird im 1. Quartal 2018 durch die Version 10.0 ersetzt. Neue innovative Funktionen kommen hinzu. Hierzu gehört ein in Deutschland gehostetes Cloud System, eine Lernplattform für Mitglieder und Kursteilnehmer, ein neuer und übersichtlicher Onlineshop, einen vereinfachten und persönlichen Mitgliederbereich, sowie ein App für Handy und Tablet für iOS und Android. Zudem gibt es und bleiben die soziale Netzwerke wie Facebook, Twitter, Instagram, Google+, YouTube, Xing und LinkedIn. Neu ist nun auch eine Online Vereinssoftware Lösung, die ebenfalls in der neuen Homepage integriert wurde. Vorteil, man kann seine persönlichen Daten selbstständig ändern und erhält gleichzeitig einen Abgleich mit dem Onlineshop. Im Zeitraum von April bis Ende Oktober steht daher die vorhandenen Homepages nur noch eingeschränkt über www.tatsu-ryu-bushido.com  zur Verfügung. Der Shop kann bis dahin nur mit Formularbestellung genutzt werden . . .
Tatsu-Ryu-Bushido App für iOS und Android verfügbar : Die neue Homepage steht kurz vor der Veröffentlichung, jedoch bereits jetzt steht bei iTunes und Google Store die kostenlose trbApp des Tatsu-Ryu-Bushido zur Verfügung. 6 Monate wurde entwickelt und getestet und ab dem 14. Januar 2018 stehen nun auch die Inhalte größtenteils zur Verfügung.Die neue trbApp ist zukünftig verknüpft mit der Homepage und gibt aktuelle Informationen mittels Push Nachrichten auf das Handy. www.tatsu-ryu-bushido.com/app



TATSU-RYU-BUSHIDO MITGLIEDERBEREICH

Lieber Newsletter Empfänger .  .  aus .

Die folgenden Informationen sind exklusiv für Tatsu-Ryu-Bushido Mitglieder und externe Teilnehmer von anstehenden Events. Um die Übersichtlichkeit zu erleichtern, sind Update-Texte in Rot. Alle vollständigen Informationen finden Sie wie gewohnt unter "Aktuell", "Termine" und "Download" auf unserer Internetpräsenz unter
www.tatsu-ryu-bushido.com .


Allgemeine Mitgliederinformationen

Wichtiger Hinweis zum Versicherungsschutz und Teilnahme am Trainingsbetrieb : Ab 2018 haben Interessenten nun die Möglichkeit ein Kalendermonat unverbindlich und versichert das Training zu testen. Eine anschließende Teilnahme ist nur mit einer Mitgliedschaft oder Kursvertrag möglich! Interessenten, die bereits 2017 am Training ohne Mitgledschaft teilgenommen haben, müssen zwingend vor weiterer Teilnahme eine Mitgliedschaft abschließen. Dies gilt für ALLE Kursangebote. Ab 14. Januar 2018 liegen die Verträge im Training aus, bzw. sind im folgenden Link verfügbar: www.mitgliedsvertrag.limburgerhof.tatsu-ryu-bushido.com

OSTERFERIEN TRAINING NUR MITTWOCHS!!! Gilt für ALLE Kursangebote!! : In den Osterferien findet nur mittwochs von 18:30 bis 20:30 Uhr auf dem Gelände der Carl-Bosch-Schule Limburgerhof im freien, das gemeinsame Training statt.

Tatsu-Ryu-Fitness – neues Kursangebot in der Domholzschule läuft gut an : Nur im gesunden Körper entfaltet sich ein gesunder Geist. Der Alltag verlangt uns viel ab, Beruf, Schule, Haushalt – zu all solchen Stressfaktoren brauchen wir manchmal einen Ausgleich. Dafür ist nichts besser geeignet als körperliche Betätigung, sie steigert unser Wohlbefinden und verbessert unsere Gesundheit. Wenn wir uns dabei auch ein wenig herausfordern, können wir zusätzlich unsere Leistungsfähigkeit und körperliche und geistige Belastbarkeit erhöhen. Besonders durch das gemeinsame Trainieren in der Gruppe können wir gegenseitige Stärkung erfahren und lernen unsere eigenen Grenzen zu überschreiten! Seit dem Montag, den 15. Januar findet jeden Montag von 20 bis 21 Uhr in der Domholzschule Limburgerhof, das neue Kursangebot statt. Näheres bei Sabrina.Volk@dtrbk.de  und Charlotte.Scheriau@dtrbk.de .

AMTSBLATT LIMBURGERHOF : Seit Sommer 2013 schreibt nun der Budo-Club-Limburgerhof wieder regelmäßig im Amtsblatt Limburgerhof. Alle eingereichten Artikel, können im folgenden Link eingesehen werden. Hier findet man auch aktuelle Änderungen, zusätzlich zur Homepage: http://www.budo-club-limburgerhof.de/Mediathek-Amtsblatt.html




Tatsu-Ryu-Bushido Kommunikation mit den Mitgliedern und nach Außen – Verschiedene Medien sprechen unterschiedliche Gruppen an : Als neuestes Medium werden nun neben Austausch von Informationen in WhatsApp auch kurze News an die vorhandenen Tatsu-Ryu-Bushido WhatsApp Gruppen gesendet. Insgesamt informiert das Tatsu-Ryu-Bushido neben der zentralen Homepage Tatsu-Ryu-Bushido.com, aktuell über Vereinswebseiten, lokales Amtsblatt, Veranstaltungen über Tageszeitungen, Schwarzes Brett an den Trainingshallen, Plakate und Flyer, Newsletter per Email, soziale Netzwerke wie Facebook, Google+, Instagram, Twitter, YouTube, Splink, Xing und LinkedIn. Natürlich bleiben die Mund zu Mund Gesprächen auf Lehrgängen, bei Freunde und Familie noch immer die Beste Werbung für das Tatsu-Ryu-Bushido. Ab Mitte 2018 wird es auch wieder ein gedrucktes Magazin geben, was derzeit zweimal im Jahr geplant ist.

# Bis Ende März löst dann die trbApp die WhatsApp Gruppen vollständig ab!
# Downlaod der neuen trbApp: http://www.tatsu-ryu-bushido.com/app.html

Prüfung, Theorieeinheit, Waldtraining, Infostand, Vorführungen und Elternabend

Für unsere Tatsu-Ryu-Bushido Mitglieder in den Schulen (Dojo) und deren Eltern, finden in regelmäßigen Abständen verschiedene zusätzliche Veranstaltungen statt. Hierzu gehören Prüfungen, spezielle Theorieeinheiten, Waldtraining, Ausbilderschulungen, Mitgliederversammlungen und Elterntreffs. Bei Theorieeinheiten und Waldeinheiten entfallen natürlich die parallelen Trainingseinheiten in der Halle. Gerade die Elterntreffs sollen informieren, was alles so im Tatsu-Ryu-Bushido passiert ist und welche Events geplant sind.

AKTUELLE EINTRÄGE: www.budo-club-limburgerhof.de/Termine

CBS = Carl-Bosch-Schule Limburgerhof = Anfahrt >>>


Info für Ausbilder und Funktionäre des Tatsu-Ryu-Bushido (TRB)

jeden vierten Mittwoch im Monat: Tatsu-Ryu-Bushido Ausbildertraining und Ausbilderbesprechung in Limburgerhof.

Das Ausbildertraining findet mittwochs in der Carl-Bosch-Gymnastikhalle Limburgerhof im Zeitraum von 17:30 bis 20:30 Uhr statt. Optional auch sonntags zwischen 11 und 13 Uhr.

Änderung Stammtische 2018: Durch die Trainingsverlängerung mittwochs, verkürzte sich auch für die Trainer und Funktionäre, deren Stammtische. Hierbei muss nur ein Trainer bis zum Ende des betroffenen Tages im Training bleiben und nachkommen:

1. Mittwoch im Monat: ab 21 Uhr – offener Stammtisch*
2. Mittwoch im Monat: ab 20 Uhr – Management-Treffen*
3. Mittwoch im Monat: ab 21 Uhr – offener Stammtisch*
4. Mittwoch im Monat: ab 20 Uhr – Trainer Treffen*

*ASIA-BSTRO LIMBURGERHOF, Speyerer Straße 55, 67117 Limburgerhof



Wenn Sie diese E-Mail (an: newsletter@tatsu-ryu-bushido.com) nicht mehr empfangen möchten, können Sie diese hier abbestellen.

Deutsche Tatsu-Ryu-Bushido Kai e.V.
Speyerer Straße 51
67117 Limburgerhof
Deutschland
newsletter@tatsu-ryu-bushido.com
| IMPRESSUM |